Raumlufttechnik

  • Hygieneabnahme von RLT-Anlagen in Krankenanstalten nach ÖNORM H 6020
            
  • Hygienisch-mikrobiologische und hygienisch-physikalische Untersuchungen von RLT-Anlagen nach ÖNORM H 6020 und von anderen hygienisch relevanten lufttechnischen Anlagen auf:
    • Luftkeime
    • Luftpartikel
    • Strömungsverhältnisse (Überdruck)
    • klimatische Faktoren (Luftgeschwindigkeit, Zuluftvolumenstrom, Luftwechsel)
               
  • Beratung bei Neu und Umbauten (Notwendigkeit, Dimensionierung usw.)
                  
  • mikrobiologische Untersuchungen von Befeuchteranlagen auf Keimzahl und z.B. Legionellen

zurück